Biografie

Helen Hunt

Die US-amerikanische Schauspielerin und Tochter des Regisseurs Gordon Hunt erhielt für ihre Darstellung in der TV-Serie "Verrückt nach dir" mehrere American Comedy Awards, Emmy Awards und Golden Globes als beste Seriendarstellerin. Einem weltweiten Kinopublikum wurde Helen Hunt im Jahr 1996 in dem Film "Twister" ein Begriff. Im Jahr darauf spielte sie an der Seite von Jack Nicholson in der Komödie "Besser geht's nicht". Beide erhielten dafür sowohl den Golden Globe als auch den Oscar als beste Hauptdarsteller. Zu ihren weiteren Filmen gehören unter anderem "Kiss of Death" (1994), "Cast Away" (2000), "Dr. T and the Women" (2000), "What Woman Want" (2000), "Im Bann des Jade Skorpions" (2001), "A Good Woman" (2004), "Empire Falls" (TV, 2005) oder "Bobby" (2006).

NameHelen Hunt

Geboren am15.06.1963

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortLos Angeles/Calif.