Biografie

Helen Frankenthaler

NameHelen Frankenthaler

Geboren am12.12.1928

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortNew York

Verstorben am27.12.2011

TodesortDarien/Conn.

Helen Frankenthaler

Die US-amerikanische Malerin gilt als Wegbereiterin der Farbfeldmalerei und wurde mit ihren zum abstrakten Expressionismus gehörenden Bildern, die sie auf roher Leinwand malte, bekannt. Zahlreiche Einzelausstellungen in ganz Amerika und Europa, seit dem Jahr 1959 speziell in der André Emmerich Gallery in New York, brachten ihre Werke der Öffentlichkeit näher. Helen Frankenthaler machte sich zugleich mit Lithografien und Radierungen einen Namen. Die Künstlerin erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen, darunter 1995 der "Artist of the Year Award" und zuletzt im Jahr 1999 der Jerusalem-Preis.

NameHelen Frankenthaler

Geboren am12.12.1928

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortNew York

Verstorben am27.12.2011

TodesortDarien/Conn.

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html