Biografie

Heinz Spoerli

Der Schweizer Choreograf. Ballettdirektor und Choreograf am Opernhaus Zürich seit 1996, 1991 bis 1996 an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf-Duisburg und 1973 bis 1991 am Stadttheater Basel. Gastchoreograf an der Deutschen Oper Berlin, u. a. Seine fantasievollen Choreografien verbinden klassisches Ballett und Moderndance. Werke u. a.: "Rendevous" (1973), "Träume" (1980), "Pierrot Lunaire" (1984), "Cinderella" (2000). Er wurde für seine Arbeit mit zahlreichen Auszeicnungen geehrt, u. a.: 1982 Hans Reinhart-Ring, 1991 Kunstpreis der Stadt Basel, 1995 Jacob Burckhardt-Preis Basel, 2000 Preis für Choreografie der Europäischen Kulturstiftung, 2002 Officier de l'Ordre des Arts et des Lettres, 2007 Zürcher Kunstpreis, 2009 Deutscher Kritikerpreis für Tanz und Deutscher Tanzpreis.

NameHeinz Spoerli

Geboren am08.07.1941

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortBasel