Biografie

Heinz Rudolf Kunze

Der deutsche Sänger. Rocksänger, Liedermacher. Diskographie u.a.: "Reine Nervensache" (1981), "Eine Form Von Gewalt" (1982), "Der Schwere Mut" (1983), "Ausnahmezustand" (1984), "Dein Ist Mein Ganzes Herz" (1985), "Wunderkinder" (1986), "Deutsche Singen Bei Der Arbeit" (1987), "Einer Für Alle" (1988), "Gute Unterhaltung" (1989), "Brille" (1991), "Draufgänger" (1992), "Ich Brauch Dich jetzt" (1993), "Macht Musik" (1994), "Halt!" (2001), "Wasser Bis Zum Hals Steht Mir" (2002), "Das Original" (2005). Zahlreiche Auszeichnungen, u.a.: 1978 Förderpreis der Stadt Osnabrück, 1982 Willy Dehmel-Preis und "Berliner Wecker"-Kleinkunstpreis, 1983 Deutscher Schallplattenpreis.

NameHeinz Rudolf Kunze

Geboren am30.11.1956

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortEspelkamp