Biografie

Heinz Oestergaard

NameHeinz Oestergaard

Geboren am15.08.1916

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortBerlin

Verstorben am10.05.2003

TodesortBad Reichenhall/Oberbayern

Heinz Oestergaard

Der deutsche Modeschöpfer. Er war der wichtigste Modeschöpfer der jungen Bundesrepublik Deutschland. Seit 1946 hatte er eigene Firmen in Berlin und München. Modeberater von Textilunternehmen und Stoff-Firmen sowie modern beeinflusster Industriekreise, u.a. Bayer, Hoechst, Enka, Quelle, Triumph. Er entwarf nicht nur Mode für Prominente wie Romy Schneider, Hildegard Knef, Zarah Leander und Ruth Brandt. Sein Ziel war die "Tragbarkeit für Millionen" und die "Demokratisierung der Mode". Kreierte u.a. die deutschen Polizeiuniformen. 1978-85 Professor für Mode und Design an der Fachhochschule für Gestaltung, Pforzheim. 1956 wurde er u.a. Ehrenmitglied der Universität Innsbruck.

NameHeinz Oestergaard

Geboren am15.08.1916

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortBerlin

Verstorben am10.05.2003

TodesortBad Reichenhall/Oberbayern

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html