Biografie

Heinz Jacobsen

Der deutsche Sportfunktionär ist seit dem Jahr 2008 erstes Ehrenmitglied des HSV Handball Hamburg. Zuvor leitete er den Verein als dessen Präsident.Heinz Jacobsen war in der Zeit von 1993 bis 2004 Vorsitzender des Liga-Ausschusses des DHB und bis Juli 2004 Vorsitzender der Handball-Bundesliga (HBL, zuvor HBVM). Der früherer Handballspieler stand der European Handball League Association vor und ist seit 1999 deren Ehrenpräsident. In der Zeit von 1974 bis 1980 war er Männerspielwart des DHB. Als Handballspieler gilt der Weltmeistertitel von 1978 als sein größter Erfolg. Im Jahr 1994 erhielt er das Bundesverdienstkreuz am Bande und 2002 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. Im Jahr 2004 wurde Jacobsen der Ehrenpreis "Lebenswerk Handball" der Handball-Bundesliga zuteil.

NameHeinz Jacobsen

Geboren am26.09.1940

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortKiel