Biografie

Heinrich Tenhumberg

Der deutsche Bischof. Er wurde 1958 Weihbischof und war 1969 bis 1979 Bischof von Münster. 1966 bis 1969 leitete er das Katholische Büro in Bonn. Die 1980 gegründete Heinrich-Tenhumberg-Stiftung unterstützt Familien und Alleinerziehende in wirtschaftlichen und sozialen Notlagen.

NameHeinrich Tenhumberg

Geboren am04.06.1915

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortLünten/Vreden

Verstorben am16.09.1979

TodesortMünster/Westfalen

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html