Biografie

Hedi Lang

Die Schweizer Politikerin. Sozialdemokratin. Sie war 1971 bis 1983 Nationalrätin, 1980 bis 1981 präsidierte sie die Geschäftsprüfungskommission des Nationalrats und 1981 bis 1982 den Nationalrat und die Vereinigte Bundesversammlung. Im April 1983 wurde sie als erste Frau der Schweiz in eine Kantonsregierung gewählt, bis 1995 war sie Zürcher Regierungsrätin, 1989 bis 1990 und 1994 bis 1995 Präsidentin des Regierungsrats. 1973 bis 1983 Präsidentin des Eidgenössischen Verbandes Pro Familia.

NameHedi Lang

Geboren am30.10.1931

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortUster/ZH

Verstorben am31.03.2004

TodesortZollikerberg/ZH