Biografie

Heddy Pross-Weerth

Die deutsche Schriftstellerin. Essayistin und Übersetzerin. Sie war 1971 bis 1981 Kulturredakteurin bei Radio Bremen. Publikationen u. a.: "Das Leben ist schön und traurig. Russisches Lesebuch" (1989), "Moskau - von der Siedlung im Wald zur Kapitale einer Weltmacht" (1989), "Prag und die Tschechoslowakei" (1990). Sie wurde u. a. mit der Ehrengabe des Andreas-Gryphius-Preises ausgezeichnet.

NameHeddy Pross-Weerth

Geboren am01.09.1917

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortDetmold

Verstorben am21.06.2004

TodesortMannheim