Biografie

Hartmut Jäckel

Der deutsche Jurist. Dr. jur., LL. M. (Yale), Politikwissenschaftler. Staatssekretär a. D., er war Professor für Politische Wissenschaft an der Freien Universität Berlin, ab 1963 Lehrbeauftragter am Otto Suhr-Institut der Universität, ab 1970 Professor und 1974 bis 1977 Erster Vizepräsident der Universität. 1974 bis 1978 Vorstandsmitglied der DAAD, 1977 bis 1981 Senatsdirektor (Staatssekretär) beim Senator für Wissenschaft und Forschung in Berlin. Er veröffentlichte u. a.: "Die neue Bundesrepublik, Baden-Baden" (1994), "Menschen in Berlin. Das letzte Telefonbuch der alten Reichshauptstadt 1941" (2000, 3. Aufl. 2001), "Berliner Juden 1941. Namen und Schicksale" (2007).

NameHartmut Jäckel

Geboren am30.09.1930

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortWesermünde