Biografie

Hans Werner Graf Finck von Finckenstein

NameHans Werner Graf Finck von Finckenstein

Geboren am06.04.1926

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortFrankfurt/O.

Verstorben am07.08.2012

Todesort--

Hans Werner Graf Finck von Finckenstein

Der deutsche Diplomat. Botschafter a. D. Er war ab 1979 in der Politischen Abteilung des Auswärtigen Amtes in Bonn tätig, 1980 bis 1984 Chef des Protokolls. 1984 wurde er Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Argentinien, danach 1987 bis 1990 in Mexiko. Mitherausgeber von "Herbert Wehner, Wandel und Bewährung - Ausgewählte Schriften und Reden 1930-67" (1969). Auszeichnungen u. a.: 1965 Theodor-Wolff-Preis, 1984 Großes Bundesverdienstkreuz.

NameHans Werner Graf Finck von Finckenstein

Geboren am06.04.1926

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortFrankfurt/O.

Verstorben am07.08.2012

Todesort--

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html