Biografie

Hans van Manen

Der niederländische Choreograf. Ballettdirektor. Tanzte ab 1959 bei R. Petit, war 1960 bis 1970 Choreograf und künstlerischer Kodirektor des Nederlands Dans Theater; 1973 bis 1987 Choreograf und Ballettmeister am Nationalballett in Amsterdam. Seit 1988 ist er Hauschoreograf des Nederlands Dans Theater, seit 1987 auch Gastchoreograf, u. a. an der Deutschen Oper Berlin. Tanzstücke u. a.: "Corps" (1985), "Shaker loops" (1987). 1993 erhielt er den Deutschen Tanzpreis, 2000 den Erasmuspreis, 2004 den Musikpreis der Stadt Duisburg.

NameHans van Manen

Geboren am11.07.1932

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortNieuwe Amstel