Biografie

Hans Schmidt-Isserstedt

NameHans Schmidt-Isserstedt

Geboren am05.05.1900

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortBerlin

Verstorben am28.05.1973

TodesortHolm b. Wedel/Holst.

Hans Schmidt-Isserstedt

Der deutsche Dirigent. Komponist. Schüler von F. Schreker. Er war seit 1943 Chefdirigent am Nordwestdeutschen, später Norddeutschen Rundfunk. Von 1955-64 leitete er die Stockholmer Philharmoniker. Er komponierte eine Oper, Orchester-, Schauspiel- und Kammermusik sowie Lieder.

NameHans Schmidt-Isserstedt

Geboren am05.05.1900

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortBerlin

Verstorben am28.05.1973

TodesortHolm b. Wedel/Holst.

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html