Biografie

Hans-Günter Hoppe

NameHans-Günter Hoppe

Geboren am09.11.1922

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortStettin

Verstorben am22.03.2000

TodesortBerlin

Hans-Günter Hoppe

Der deutsche Jurist. Senator. Er war 1972 bis 1990 Mitglied des Bundestags, 1963 bis 1971 Finanz- und Justizsenator (1967) von Berlin, 1952 bis 1958 (1955 Vizepräsident) und 1963 bis 1973 (1971 Vizepräsident) Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin, FDP seit 1946. 1961 bis 1971 war er stellvertretender Landesvorsitzender, 1977 bis März 1987 ständiger Vertreter der Bundestagsfraktion im Parteipräsidium. 1987 wurde er Vorsitzender des Ausschusses für innerdeutsche Beziehungen des Bundestags.

NameHans-Günter Hoppe

Geboren am09.11.1922

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortStettin

Verstorben am22.03.2000

TodesortBerlin

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html