Biografie

Hans Dieter Jaene

NameHans Dieter Jaene

Geboren am19.09.1924

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortNowawes/Potsdam

Verstorben am17.10.2004

Todesort--

Hans Dieter Jaene

Der deutsche Journalist und Chefredakteur war in der Zeit von1976 bis 1982 Direktor der Deutschen Welle. Er leitete in den Jahren von 1972 bis 1975 als stellvertretender Leiter die bekannte Sendereihe "Kennzeichen D". Unterbrochen von einem Jahr beim "Stern" in der Zeit 1958/59 war Hans Dieter Jaene von 1957 bis 1966 beim renommierten Nachrichtenmagazin "Spiegel". Dort arbeitete er ab dem Jahr 1959 als stellvertretender Chefredakteur. Er schrieb mehrere Bücher, darunter den 1979 veröffentlichten Titel "Berlin lebt" über seine alte und neue Heimat, weiterhin "Blickpunkt Europa" von 1975 oder "1000 Jahre Deutschland" aus dem Jahr 1990.

NameHans Dieter Jaene

Geboren am19.09.1924

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortNowawes/Potsdam

Verstorben am17.10.2004

Todesort--

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html