Biografie

Hanne Darboven

Die deutsche Künstlerin. Schriftstellerin und Musikerin. Bekannt wurde sie durch ihre Schreibzeichnungen, die auf Zahlenoperationen, Ausschreibungen von Ziffern, sowie rhythmischen Linien und Durchstreichungen beruhen. 1971 weitete sie ihre Methode auf literarische Texte aus ("Odyssee", 1971; "Atta Troll", 1975). Hauptwerk: "Ein Jahrhundert" (402 Leitz-Ordner; 1971-75, Sammlung Ludwig, Aachen); "Schreibzeit" (1999). Weltweit zeigen Museen ihre radikalen Arbeiten.

NameHanne Darboven

Geboren am29.04.1941

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortMünchen

Verstorben am09.03.2009

TodesortHamburg