Biografie

Hanna Suchocka

Die polnische Politikerin. Dr. jur., Dr. h. c., Diplomatin und Rechtsanwältin. Botschafterin Polens beim Heiligen Stuhl seit 2001. 1992 bis September 1993 war sie als erste Frau in Polen Ministerpräsidentin, 1997 bis 1999 Justizministerin und Generalstaatsanwältin. Sie wurde u. a. 1994 mit dem Max Schmidheiny-Preis und 2004 dem Foyer Preis ausgezeichnet.

NameHanna Suchocka

Geboren am03.04.1946

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortPleszew