Biografie

Gyula Horn

Der ungarische Politiker. Ministerpräsident von Ungarn von Juli 1994 bis 1998. 1985 bis Oktober 1989 Mitglied des ZK der USAP. Mai 1989 bis April 1990 Außenminister, Mai 1990 bis 1998 Vorsitzender der Ungarischen Sozialistischen Partei (USP). Auszeichnungen u. a.: 1990 Karlspreis der Stadt Aachen, Großes Bundesverdienstkreuz, 2005 Erster Träger des Memminger Freiheitspreises.

NameGyula Horn

Geboren am05.07.1932

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortBudapest