Biografie

Gwendolyn von Ambesser

Die deutsche Schauspielerin. Tochter von Axel von Ambesser. Regisseurin, Dramaturgin und Drehbuchautorin, 1983 erhielt sie den Förderungspreis der Bayerischen Filmförderung. Sie debütierte 1967 am Stadttheater Aachen, weitere Stationen waren u. a. Hamburg, München, Karlsruhe, Frankfurt am Main und Würzburg. Im Fernsehen spielte sie u. a. in "Percy Stuart", "Hallo -Hotel Sacher ... Portier!", "Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger", "Napoleon - König der Köche", "Süchtig", "Die schnelle Gerdi", "Die zweite Heimat". Drehbuchmitarbeit, u. a. "Zuckerbaby", "Herschel oder die Musik der Sterne". 2005 veröffentlichte sie das Buch "Die Ratten betreten das sinkende Schiff. Das absurde Leben des Schauspielers".

NameGwendolyn von Ambesser

Geboren am04.06.1949

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortMünchen