Biografie

Günther Henrich

Der deutsche Journalist. Ing. (grad.), er war ab 1991 Studioleiter des Norddeutschen Rundfunks in Berlin, 1981 bis 1991 in Bonn, 1977 bis 1981 Sprecher der CDU. 1988 erhielt er das Bundesverdienstkreuz am Bande.

NameGünther Henrich

Geboren am23.05.1935

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortHusum