Biografie

Günter Rinsche

Der deutsche Politiker. Prof., Dr. rer. pol., Dipl.-Volkswirt. Honorarprofessor an der Universität Münster. Er war 1964 bis 1969 Oberbürgermeister der Stadt Hamm, 1978 bis 1979 Vorsitzender des Städtetages Nordrhein-Westfalen, 1965 bis 1972 Mitglied des Bundestags, 1975 bis 1980 des Landtags und 1979 bis 1999 des Europäischen Parlaments. Veröffentlichungen u. a.: "Europa als Aufgabe" (1984), "Freiheit, Ordnung, Menschenwürde" (1999). Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u. a.: 1973 Bundesverdienstkreuz, 1980 Ehrenring der Stadt Hamm, 1995 Großes Goldenes Ehrenzeichen der Republik Österreich, 1999 Großes Bundesverdienstkreuz.

NameGünter Rinsche

Geboren am13.07.1930

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortHamm