Biografie

Günter Lampe

Der deutsche Schauspieler. Er spielte vor allem Theater, debütierte als Knabe Wagenlenker in Goethes "Faust II" am Niedersächsischen Staatstheater Hannover. Engagements führten ihn nach Bielefeld, Bochum, Flensburg, Freiburg, Münster, Augsburg, Bremen, Hamburg und Frankfurt/M. Weitere Rollen u. a. in "Der Ritt über den Bodensee", "Viel Lärm um nichts", "Macbeth". Im Film sah man ihn in "Sommergäste" von Peter Stein und "Unter dem Pflaster ist der Strand" von Helma Sanders-Brahms, im Fernsehen in "Die Kommissarin" und "Der Schattenmann".

NameGünter Lampe

Geboren am07.08.1931

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortHannover

Verstorben am23.01.2006

TodesortFrankfurt /M.