Biografie

Erró

Der isländische Maler. Vertreter eines Kritischen Realismus. Schuf gemalte Collagen aus Plakaten. Titel u. a. "Die Monster", "Chinesische Bilder", "Katastrophen-Happenings". Zahlreiche Ausstellungen, u. a. in Paris, Luzern, Karlsruhe und Berlin. Er drehte auch Filme, darunter "Grimaces" (1964). Wurde 2010 mit dem französischen Verdienstorden Légion d'honneur geehrt.

NameGudmundur Gudmundsson

AliasErró

Geboren am19.07.1932

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortOlafsvik