Biografie

Gérard Blain

Der französische Schauspieler. Regisseur. Zu Ruhm kam er durch Claude Chabrols "Le beau Serge" (1958, dt. "Die Enttäuschten") und "Les Cousins" (1958, dt. "Schrei, wenn du kannst"). Weitere Filme u. a.: "Via Veneto" (1964), "Der amerikanische Freund" (1977), "Das Winterkind" (1988). 2000 drehte er noch seinen letzten Film "Ainsi soit-il", für den er auch das Drehbuch schrieb. Verfasser von Filmkritiken in "Le monde".

NameGérard Blain

Geboren am23.10.1930

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortParis

Verstorben am17.12.2000

TodesortParis