Biografie

Grace Bumbry

Die amerikanische Opernsängerin. Dramatischer Sopran und Mezzosopran. Sie gab 1960 ihr Bühnendebüt in Paris als Amneris in "Aida". Bis in die späten 1990er Jahre sang sie die großen Partien auf den Opernbühnen der Welt (1963 Debüt an der Covent Garden Royal Opera in London, 1964 Wiener Staatsoper, 1965 Metropolitan Opera in New York und 1966 an der Mailänder Scala). Als erste Schwarze trat sie 1961 als Venus in "Tannhäuser" bei den Bayreuther Festspielen auf. Auch als Liedsängerin begeistert sie ihr Publikum.

NameGrace Bumbry

Geboren am04.01.1937

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortSt. Louis/Misso.