Biografie

Ghazi al- Gosaibi

Der saudi-arabische Politiker. n. a. Q. * 03.08. Hofuf
Diplomat und Schriftsteller. Er war u. a. Botschafter seines Landes in London, arbeitete in den Ministerien für Industrie, Gesundheit und Arbeit. Autor zahlreicher Romane, Erzählungen, Gedichte und Essays. Viele seiner Werke, die sich kritisch mit den von der Religion bestimmten Traditionen auseinandersetzen, blieben in Saudi-Arabien bis kurz vor seinem Tod verboten. Sein erster, auch ins Englische übersetzte Roman "Eine Wohnung namens Freiheit" (1994) erzählt die Geschichte einer Gruppe junger saudischer Männer, die zum Studium nach Kairo aufbrechen und die für sie ungewohnte Freiheit in der arabischen Hauptstadt genießen. Das Werk wurde in der arabischen Welt stark beachtet.

NameGhazi al- Gosaibi

Geboren am02.03.1940

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

Geburtsortal-Hasa

Verstorben am15.08.2010

TodesortRiad