Biografie

Ghassan Kanafani

Der palestinensische Schriftsteller. Antikolonialer Aktivist. Sein Werk behandelt das Schicksal der Palästinenser. Schrieb u. a.: "Eine Welt, die nicht unsere ist" (1965), "Zurück nach Haifa" (Nov., 1969), "Das Tor" (Dr., 1964). Auch Arbeiten über palästinensische und zionistische Literatur. Er wurde durch eine Bombe getötet, die an seinem Wagen angebracht war.

NameGhassan Kanafani

Geboren am09.04.1936

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortAkka

Verstorben am08.07.1972

TodesortBeirut, ermordet