Biografie

Gert Mattenklott

Der deutsche Literaturwissenschaftler. Schriftsteller. Er war seit 1994 Professor für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Als Autor schrieb er u. a. "Über Juden in Deutschland", "Melancholie in der Dramatik des Sturm und Drang" und "Bilderdienst". Gemeinsam mit Julius Schoeps und Michael Philipp gab er den Band "Verkannte Brüder? Stefan George und das deutsch-jüdische Bürgertum zwischen Jahrhundertwende und Emigration" heraus.

NameGert Mattenklott

Geboren am21.01.1942

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortOranienburg/Oberhavel

Verstorben am03.10.2009

TodesortBerlin