Biografie

Gero von Wilpert

Der deutsche Literaturhistoriker. Lexikograf. Er war 1957 bis 1972 Lektor in Stuttgart, 1973 wurde er Professor für deutsche Literaturwissenschaft in Sydney (Australien). Werke u. a.: "Lexikon der Weltliteratur" (4. Aufl. 2004, 1963 erstmals erschienen), "Sachwörterbuch der deutschen Literatur", "Deutsches Dichterlexikon", "Schiller-Chronik", "Goethe-Lexikon". 2005 erschien seine "Deutschbaltische Literaturgeschichte".



NameGero von Wilpert

Geboren am13.03.1933

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortDorpat

Verstorben am24.12.2009

TodesortSydney/Australien