Biografie

Gernot Rotter

Der deutsche Orientalist. Islamwissenschaftler, Publizist und Politiker. Er war 1980 bis 1984 Direktor des deutschen Orient-Instituts in Beirut, danach bis 2003 Professor für gegenwartsbezogene Orient-Wissenschaft am Orientalischen Seminar der Universität Hamburg. Bekannt wurde er mit seinem Buch "Allahs Plagiator". Weitere Werke u. a.: "Muslimische Inseln vor Ostafrika" (1976).

NameGernot Rotter

Geboren am14.05.1941

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortTroppau

Verstorben am09.06.2010

TodesortStade bei Hamburg