Biografie

Germaine Richier

Die französische Bildhauerin. Französisch-schweizerische Bildhauerin und Grafikerin, Bürgerin von Zürich. Schülerin von Émile-Antoine Bourdelle. Ihr Werk ist durch naturhaft wuchernde, auch Religiöses umfassende Bildvorstellungen bestimmt. Sie gewann als Lehrmeisterin einer ganzen Bildhauer-Generation (W. und N. Bär, L. Balmer, M. Gsell-Heer, H. Hess, H. Imfeld, P. Moilliet, A. Poncet, u. a.) wesentlichen Einfluss auf die Schweizer Plastik.

NameGermaine Richier

Geboren am16.09.1902

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortGrans bei Arles

Verstorben am31.07.1959

TodesortMontpellier

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html