Biografie

Carol, René

Der deutsche Sänger. Schauspieler und Entertainer. Für seinen wohl größten Hit "Rote Rosen, rote Lippen, roter Wein" erhielt er 1953 die erste Goldene Schallplatte der Nachkriegszeit. Weitere Lieder u. a.: "Kein Land kann schöner sein" (1960), "Das Schiff deiner Sehnsucht" (1960), "Bianca Rosa" (1964). Im Film spielte er u. a. in "Berlin wie es war" (1950) und "Südliche Nächte" (1953).

NameGerhard Tschierschnitz

AliasCarol, René

Geboren am11.04.1920

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortBerlin

Verstorben am09.04.1978

TodesortMinden