Biografie

Gerhard Petry

Der deutsche Anatom. Er war 1963 bis 1982 Professor für Anatomie an der Philipps-Universität Marburg. Grundlegende Arbeiten über Blutgefäßersatz durch Kunststoffgefäße. Mitarbeit im Bereich der Hochschulreform, Sozial- und Bildungspolitik. Initiator der Errichtung des ersten Studentenwohnheimes für schwer körperbehinderte Studenten. Er war mitder Cellistin Angelica May verheiratet.

NameGerhard Petry

Geboren am31.07.1913

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortLudwigshafen/Rhein

Verstorben am15.03.2001

Todesort--

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html