Biografie

Gerd Baltus

Der deutsche Schauspieler. Sein erstes Bühnenengagement hatte er am Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Im Film und Fernsehen gehört er zu den meistbeschäftigten TV-Darstellern, u. a. in "Das Männerquartett", "Tatort", "Derrick", "Jakob und Adele", "Leute wie du und ich", "Krimistunde", "Der Alte", "Alte Gauner", "Mit Axel auf Achse", "Die Lehmanns", "Lorentz & Söhne", "Oh Gott, Herr Pfarrer", "Kleinstadtgeschichten", "Ein Bayer auf Rügen", "Zweikampf", "In aller Freundschaft". Gefragter Sprecher für das Hörspiel. 1964 erhielt er den Bundesfilmpreis für seine Darstellung in dem Film "Wälsungenblut".

NameGerd Baltus

Geboren am29.03.1932

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortBremen