Biografie

Geraldine McEwan

Die britische Schauspielerin. Regisseurin. Sie hatte 1949 ihr erstes Theaterengagement am Theatre Royal Windsor, 1965 bis 1971 am National Theatre. Filme u. a.: "The Dance of Death", "Henry V.", "Robin Hood: Prince of Thieves" (1991), "Moses" (1995), "Der Liebesbrief" (1999), "Titus" (2000), "Verlorene Liebesmüh" (2000), "Die unbarmherzigen Schwestern" (2002), "Vanity Fair" (2004). 2004 bis 2007 war sie als Miss Marple in der TV-Serie "Agatha Christie's Marple" zu sehen. Sie erhielt u. a. den BAFTA Best Actress Award für den TV-Film "Oranges Are Not The Only Fruit" (1990). Mit "As You Like It" gab sie 1988 ihr Regiedebüt.


NameGeraldine McEwan

Geboren am09.05.1932

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortOld Windsor/Berkshire