Biografie

George Hickenlooper

Der amerikanische Filmregisseur. Er hatte 1992 für die Dokumentation "Hearts of Darkness: A Filmmaker's Apocalypse" (1991) über die Produktion des Vietnamkriegsfilmes "Apocalype Now" einen Emmy-Preis gewonnen. Sein Film "Die Akte Romero" (1999) wurde für den Golden Globe nominiert. Von ihm stammt auch das Leinwandporträt des Andy-Warhol-Models Edie Sedgwick, "Factory Girl" (2006). Er starb wenige Wochen vor dem Kinostart seines neuen Films "Casino Jack".

NameGeorge Hickenlooper

Geboren am25.05.1963

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortSt. Louis/Misso.

Verstorben am30.10.2010

TodesortDenver