Biografie

George Gruntz

Der Schweizer Komponist. Jazzmusiker. Als Pianist spielte er mit internationalen Jazzstars wie Louis Armstrong und Don Cherry. 1989 wurde seine "Concert Jazz Band" von der "Japanese Audio Critics Assn." mit dem Preis für "das beste Konzert des Jahres 1988 in Japan" ausgezeichnet. Komponierte für viele internationale Theater, vom Burgtheater Wien bis zum Theater "LaMama ETC" New York. 1988 Uraufführung seiner Jazz-Oper "Cosmopolitan Greetings" an der Hamburger Staatsoper. 2003 komponierte er die Jazzoper "The Magic of a Flute". 1970 bis 1986 war er musikalischer Leiter des Schauspielhauses Zürich; 1972 bis 1994 künstlerischer Leiter des JazzFest Berlin (vormals "Berliner Jazztage"). Erhielt zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen, u. a. 1995 das Verdienstkreuz erster Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

NameGeorge Gruntz

Geboren am24.06.1932

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortBasel