Biografie

Gennadi Ajgi

Der russische Dichter. Einer der großen Lyriker russischer Sprache. Er wurde vielfach ausgezeichnet und als Kandidat für den Literaturnobelpreis gehandelt. Seine Dichtkunst wurzelte in der uralten Kultur der Tschuwaschen, eines kleinen finno-ugrischen Volkes an der Wolga, aus dem er stammte. 1972 erhielt er den Lyrikpreis der Académie française, 1993 den Petrarca-Preis und 2000 den Pasternak-Preis des PEN-Weltkongresses. 1964 verhängte die Sowjetunion ein Druckverbot gegen ihn, das fast 25 Jahre währte. Gedichte u. a.: "Beginn der Lichtung", "Aus Feldern Russlands", "Wind vorm Fenster", "Widmungsrosen".

NameGennadi Ajgi

Geboren am21.08.1934

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortSajmurzino

Verstorben am21.02.2006

TodesortMoskau