Biografie

Gabriel Batistuta

Der argentinische Fußballer. Stürmer. Er spielte u. a. 1991 bis 2000 beim AC Florenz, 2000 bis 2003 bei AS Rom und 2003 bei Inter Mailand. Erfolge u. a.: 1997 und 1999 Gewinner der Copa América, 2001 Italienischer Supercupsieger und Italienischer Meister. Nach einer Serie von Verletzungen beendete er 2005 seine Karriere. 2004 wurde er von Pelé in die Liste der FIFA 100 aufgenommen.

NameGabriel Batistuta

Geboren am01.02.1969

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortSanta Fé