Biografie

Fritz Wagnerberger

Der deutsche Sportfunktionär. Früherer Skifahrer. Er war 1970 bis 1978 und 1994 bis Juni 2005 Präsident des Deutschen Skiverbandes (DSV), 2005 wählte ihn der DSV zu seinem ersten Ehrenpräsidenten. Langjähriger Vizepräsident des Nationalen Olympischen Komitees. Sportliche Erfolge als Aktiver u. a.: Siebenfacher Studenten-Weltmeister, 1956, 1958 und 1961 Deutscher Meister im Abfahrtslauf, 1962 und 1964 im Riesenslalom.

NameFritz Wagnerberger

Geboren am14.06.1937

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortTraunstein

Verstorben am23.03.2010

Todesort--