Biografie

Fritz Vogelsang

Der deutsche Übersetzer. Essayist. Ehemaliger Literaturchef der "Stuttgarter Zeitung". Als Autodidakt hatte er Katalan gelernt und begann ab 1980 mit der Übersetzung spanischer Literatur. Für seine Übersetzungen, u. a. der Werkausgabe von Antonio Machado, Stücken von Ramón del Valle-Inclán, Gedichten von Rafael Alberti und Schriften von Pablo Neruda und Octavio Paz, erhielt er viele Auszeichnungen, zuletzt 2008 den Übersetzerpreis der Leipziger Buchmesse für die Übersetzung des rund 500 Jahre alten Romans vom weißen Ritter ("Tirant lo Blanc") von Joanot Martorell aus dem Altkatalanischen.

NameFritz Vogelsang

Geboren am01.03.1930

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortStuttgart

Verstorben am22.10.2009

TodesortChiva de Morella