Biografie

Friedrich von Metzler

Der deutsche Bankier. Er ist Sohn des Bankiers Gustav Albert von Metzler. Ausbildung zum Außenhandelskaufmann in Hamburg. Nach verschiedenen internationalen Stationen Eintritt ins Bankhaus Metzler 1969. Seit 1971 persönlich haftender Gesellschafter der B. Metzler seel. Sohn & Co. 1986 erfolgt die Umwandlung des Bankhauses in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) und Ausgliederung der verschiedenen Geschäftsfelder in selbstständige Unternehmen im Rahmen einer Holdingsstruktur. Er engagiert sich seit 1998 als Vorstand der Metzler-Stiftung für die Förderung von Kindern und Jugendlichen. 2002 kam es zur Entführung und Ermordung seines Sohnes Jacob. Seit 2004 Ehrenbürger der Stadt Frankfurt.

NameFriedrich von Metzler

Geboren am23.04.1943

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortDresden