Biografie

Friedel Gütt

Der deutsche Rechtswissenschaftler. Dr.jur., Staatsrat a.D. Präsident des Hamburger Sportbundes 1981-96. Präsident des Hamburger Fußballverbandes. Vorstandsmitglied DFB 1986-2001. DFB-Revisionsstelle. Deutscher Sportbund Präsidiumsmitglied 1986-90. Vorsitzender der Hamburger Außenstelle des Organisations-Komitees (OK) für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Vorsitz NDR Rundfunkrat bis 1991. Auszeichnungen u.a.: Goldene Ehrennadel DFB und Hamburger FV.

NameFriedel Gütt

Geboren am18.01.1933

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortHamburg