Biografie

Frederick Jacobi

NameFrederick Jacobi

Geboren am04.05.1891

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortSan Francisco

Verstorben am24.10.1952

TodesortNew York

Frederick Jacobi

Der US-amerikanische Komponist komponierte unter anderem Orchesterwerke, Sinfonien, Kammermusik, Solokonzerte, Chorwerke und Lieder. In der Zeit von 1913 bis 1917 war er als Kapellmeister an der Metropolitan Opera in New York tätig. Später, von 1936 bis 1950, wirkte Frederick Jacobi als Kompositionslehrer an der Juilliard School of Music in New York. Zu seinen Lehrern zählten die renommierten Komponisten Rubin Goldmark und Ernest Bloch oder der ungarische Musikpädagoge Rafael Joseffy. Von Paul Juon wurde Jacobi, Sohn eines im südhessischen Darmstadt gebürtigen Weinhändlers, in Berlin ausgebildet.

NameFrederick Jacobi

Geboren am04.05.1891

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortSan Francisco

Verstorben am24.10.1952

TodesortNew York

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html