Biografie

Franzl Lang

Der deutsche Sänger. Akkordeonist, Gitarrist. Das "Jodelwunder" wurde 1954 von L. Schmid-Wildy entdeckt; Titel: "Alte, schau mi net so deppert an", "Mei Vata is a Appenzeller", "Mein Geburtstagsjodler", u. a.; auch Darsteller in einigen Spielfilmen. Autor mehrerer Jodel-Lehrbücher. Auszeichnung u.a.: Hermann-Löns-Medaille.

NameFranzl Lang

Geboren am28.12.1930

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortMünchen-Obersendling