Biografie

Franziska Rochat-Moser

Die Schweizer Marathonläuferin. Größte Erfolge: 1994 Siegerin beim Frankfurt Marathon mit der damaligen Schweizer Bestzeit von 2:27:44, 1995 4. Rang beim Boston Marathon, 1997 WM-Achte in Athen; 1997 Siegerin beim New York Marathon, 1999 Zweite beim Boston Marathon mit der neuen Schweizer Bestzeit von 2:25:51. Sie kam durch ein Lawinenunglück ums Leben. Kurz vor ihrem Tod hatte sie die Foundation Franziska Rochat-Moser zur Förderung junger Talente im Langstreckenlauf gegründet.

NameFranziska Rochat-Moser

Geboren am17.08.1966

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortHerzogenbuchsee

Verstorben am07.03.2002

TodesortLausanne