Biografie

Franz Willnauer

Der österreichische Theaterwissenschaftler. Prof., Dr. phil., er war 1998 bis 2003 Intendant und Geschäftsführer der Internationalen Beethovenfeste Bonn. 1995 bis 1998 Direktor des Schleswig-Holstein Musik Festivals, 1990 bis 1995 Geschäftsführer des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. und des Arbeitsrings Ausland für kulturelle Aufgaben e. V., Köln. 1986 bis 1991 Generalsekretär der Salzburger Festspiele, 1972 bis 1986 Leiter der Kulturabteilung der Bayer AG, Leverkusen, 1963 bis 1972 Persönlicher Referent des Generalintendanten bzw. Chefdramaturg und Chefdisponent an den Württembergischen Staatstheatern Stuttgart, an den Städtischen Bühnen Münster und den Städtischen Bühnen Freiburg. Schrieb u. a.: "Bühne als geistiger Raum" (gemeinsam mit Oscar Fritz Schuh, 1963), "Gustav Mahler und die Wiener Oper" (1979, erweiterte Neuausgabe 1992).

NameFranz Willnauer

Geboren am11.11.1933

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortEnns