Biografie

Franz Grundheber

Der deutsche Opernsänger. Seine erste Verpflichtung erhielt er 1966 an der Hamburger Staatsoper. Gastverträge u. a.: Metropolitan Opera New York, Covent Garden Opera London, Wiener Staatsoper, Staatsoper München, Grand Opera Paris, La Scala Milano und Salzburger Festspiele. Sang die großen Baritonpartien des deutschen, italienischen und französischen Repertoires. Auszeichnungen u. a.: 1970 Oberdörfer-Preis, 1986 Kammersänger-Titel des Hamburger Senats, 1998 Kammersänger Wiener Staatsoper.

NameFranz Grundheber

Geboren am27.09.1937

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortTrier