Biografie

Franz Gertsch

Der Schweizer Maler. Er studierte 1947 bis 1950 an der Malschule Max von Mühlenen in Bern, ab 1950 handwerkliche Weiterbildung bei Hans Schwarzenbach in Bern. Zählt zu den bedeutenden Schweizer Künstlern der Gegenwart, wichtiger Vertreter des Fotorealismus. Mit seinem reichen malerischen und grafischen Werk, seinen großformatigen hyperrealistischen Porträts, hat er sich international einen Namen gemacht. In Burgdorf/BE ist das museum franz gertsch zu Hause.

NameFranz Gertsch

Geboren am08.03.1930

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortMörigen/BE