Biografie

Franz Felix Pischinger

Der österreichische Ingenieur. Prof., Dr. techn., Dr. techn. e. h., er war 1970 bis 1997 o. Professor für Angewandte Thermodynamik an der Technischen Hochschule in Aachen, 1962 bis 1970 Leiter der Motorenentwicklung der Klöckner-Humboldt-Deutz AG in Köln. Auszeichnungen u. a.: 1954 Österreichischer Ehrenring, 1962 Herbert Akroyd Stuart-Preis, 1978 Bundesverdienstkreuz 1. Klasse, 1990 Carl-Engler-Medaille der DGMK, 1997 Ehrenzeichen des Vereins Deutscher Ingenieure, 1998 Österreichisches Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse, 2000 Soichiro Honda Medal, American Soc. of Mechanical Engineers, 2005 Honorarprofessor der Dalian Universität/China.

NameFranz Felix Pischinger

Geboren am18.07.1930

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortWaidhofen/Thaya